Vorlesungen im Bachelor

Aus KybWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationen zu den Vorlesungen im Bachelor technische Kybernetik gibt es vorerst nur hier:


Durch die Umstellung auf das Bachelor-Master-System hat sich nicht alles geändert. Daher hilft ein Blick auf die Vorlesungen des alten Vordiploms auch weiter. Wie auch schon früher besteht auch weiterhin die Möglichkeit der Alternative zur HM (mehr dazu in diesem Eerfahrungsbericht), allerdings sind die meißten mit dem "normalen HM" auch schon sehr gut gefordert.


Schlüsselqualifikationen "SQ"s

Neu, im Gegensatz zum Diplom, bereichern im Bachelor 2 Schlüsselqualifikationen die ersten Semester. Dabei kann man aus einem umfangreichen Programm auswählen - hier gibts auch noch Näheres zu den einzelnen Schlüsselqualifkationen.


Grundlagen der Ingenieurs- und Naturwissenschaften

In diesem Modul, kann man für 12 Leistungspunkte alle Grundlagenvorlesungen aus den Fakultäten Energie-, Verfahrens- und Biotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und Geodäsie sowie Konstruktions-, Produktions- und Fahrzeugtechnik wählen. Man kann jedoch auch Vorlesungen aus anderen Fakultäten mit Sondergenehmigung eintragen lassen. GDI


Höhere Informatik

Vorlesungen zu diesem Container ähneln den aus dem Diplomstudiengang. Eine Liste der möglichen Module: Höhere Informatik (Bachelor)


Anwendungsfach

Eine Übersicht über sämtliche Anwendungsfächer mit Beschreibungen findet sich hier:

Die Anwendungsfächer haben sich seit dem Hauptdiplom nicht groß geändert und sind deshalb immer noch dort zu finden: Anwendungsfächer