Studieren

Aus KybWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

diese Kategorie befasst sich in erster Linie mit den Inhalten des Studiums, d.h. mit den Vorlesungen

Bachelor

Der Bachelor für Kybernetik ist seit dem WS 08/09 der Einzige für Neueinsteiger zu erreichende Abschluss. Dementsprechend gering sind bisher auch sowohl unsere Erfahrungen als auch die der Professoren. Die Studienpläne des Bachelors sind naturgemäß denen des 1-6. Semesters im Diplomstudiengang sehr ähnlich. Nach den Grundlagen im 1.-4. Semesters folgt ein erster "richtiger" Einblick in die Kybernetik erst im 5. und 6. Semester und die Bachelor-Thesis. Daraufhin schließt ein Master-Studiengang ab dem WS 11/12, den alle Bachelorabsolventen anstreben sollten.

Master

Im Master geht es mit der Kybernetik eigentlich erst so richtig los. Dabei Ist nur noch relativ wenig vorgegeben und es bieten sich viele Wahlmöglichkeiten. Dieser Teil ist gerade noch im Aufbau. Wer Erfahrungen vorzuweisen hat, kann diese gerne einbringen und zu den entsprechenden Fächern hinzufügen.

Pflichtmodule

Wahlpflichtmodule

In diesen Modulen muss jeweils eine oder mehrere der vorgegebenen Vorlesungen gehört werden.

  • Modellierung 2 (6LP)
Vorlesungen, die schon im Bachelor gehört wurden sind nicht mehr möglich.
Modellierung verfahrenstechnischer Prozesse (6LP)
Dynamik biologischer Systeme (6LP)
Business Dynamics (6LP)
Modellierung und Simulation in der Mechatronik(6LP)
Dynamik mechanischer Systeme(6LP)
  • Advanced Control (12LP)
Nonlinear Control (6LP)
Optimal Control (6LP)
Robust Control (6LP)

Hier muss noch vervollständigt werden...


Vordiplom

das Vordiplom soll Grundlagen für das Hauptdiplom schaffen. Einige Dinge benötigt man nie wieder, andere sind so elementar, dass hinterher nicht mehr drüber geredet wird. Dazu ein Zitat eines gerade fertig gewordenen Kybernetikstudenten: Was nützt es einem Schlosser, zu wissen wie man schweißt, wenn er den Schweißbrenner nicht anzünden kann? (Alex, 9 Monate nach Abschluss des Studiums). Man hat sowohl Vorlesungen mit den Studiengängen des Maschinenbaus (Technische Mechanik, Technische Thermodynamik), als auch mit Elektrotechnikern, Physikern und weiteren Randgruppen (die sieht man zum Beispiel in Höhere Mathematik und Einführung in die Informatik).

weitere Informationen zu den Vorlesungen und ihren Inhalten finden sich in dem Vorlesungen im Vordiplom

Hauptdiplom

das Hauptdiplom bringt die eigentlichen kybernetischen Fächer, erst hier lernt man richtig was Kybernetik ist. Desweiteren fängt es ab hier an richtig Spaß zu machen. Man hat das Grundwissen um sich in allen für einen selbst interessanten Bereichen auszutoben und kann sich Vorlesungen aus allen möglichen Bereichen anhören. Dabei empfiehlt es sich nicht nur in die Vorlesungen zu gehen, die zu dem Anwendungsfach für das man sich im 5. Semester enschieden hat zu gehen, sondern einfach mal ein bisschen rumzustreunern. Da die Kybernetiker glücklicherweise ein recht gutes Ansehen haben, stört sich kein Prof daran, wenn weitere interessierte Studenten an den Vorlesungen teilnehmen. Es lohnt sich also wirklich durch das häufig nicht allzu interessante Vordiplom zu beissen, da man die Grundlagen einfach benötigt und es sich wirklich lohnt. Leider ist es im Vordiplom nicht so einfach sich nebenher weitere Kurse anzuhören auch wenn man massig Zeit dafür hätte, da es dort ja sicherlich einige Vorlesungen gibt, die man getrost nicht besuchen kann... Vielleicht bieten sich hier einfache Grundlagenvorlesungen an. Probiert es einfach aus, denn probieren geht über studieren hö-hö :)

alles weitere sollte vielleicht ein Kybernetiker schreiben, der schon im Hauptdiplom ist


Administrative Hürden im Hauptdiplom - dieser Artikel kann vielleicht komplett in diese Übersicht mit eingearbeitet werden


Die Lehrveranstaltungen im Hauptdiplom unterteilen sich in folgende Gruppen:

Studium im Ausland

Mit der Planung sollte man so früh wie möglich, je nach Entfernung mindestens ein oder ein halbes Jahr vor Abfahrt beginnen. Informationen zu Partnerunis und Kooperationen gibt es hier: Studium im Ausland

Software

Termin Archiv